top of page

Finden Sie Ihre persönliche Kaffeesorte



Haben Sie sich jemals gefragt, welche Art von Kaffee am besten zu Ihrer Persönlichkeit passt? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!


Espresso – italienischer Herkunft

Dieser Kaffee ist dickflüssiger als normaler Kaffee und enthält mehr gelöste Feststoffe.


Café Latte

Auch bekannt als Café Au Lait, das typische Rezept besteht aus einem Espresso-Schuss, zwei Schüssen aufgeschäumter Milch und einem Schuss aromatisiertem Sirup.


Macchiato

Zubereitet mit einem oder zwei Espresso und zwei Teelöffeln erhitzter Milch. Milch erhöht den Geschmack des Espressos und fügt Süsse hinzu.


Doppio

Ein doppelter Espresso, ein 60 ml vollmundiges und duftendes Getränk.


Cappuccino

Ein Schuss Espresso kombiniert mit gleichen Teilen aufgeschäumter und aufgeschäumter Milch im Verhältnis 1:1:1. Das Getränk ist in Italien seit Hunderten von Jahren bekannt.


Americano

Der Espresso wird ins Wasser gegeben. Oben sehen Sie ein hellbraunes, cremiges Material, das den tiefen Geschmack von Kaffeeölen bewahrt.


Long Black

Um einen Long Black zuzubereiten, füllen Sie die Teetasse zur Hälfte mit kochendem Wasser. Giessen Sie heisses Wasser ein und warten Sie 30 Sekunden, bevor Sie einen doppelten Schuss Espresso hinzufügen.


Café Mocha

Serviert mit Schlagsahne und einem Überzug aus Schokolade und Zimtpulver, manchmal mit einem Marshmallow darüber.


Frappe

Fügen Sie dem Kaffee im Frappe-Maker Eis hinzu, dann können Sie Milch, Zucker oder Vanille hinzufügen.


Flat White

Flat White ist im Grunde ein Espresso mit einer grosszügigen Menge aufgeschäumter Milch.


Schwarzer Kaffee

Ist die reinste Form von Kaffee mit einem reichen Aroma und Geschmack.


Filterkaffee

Hat einen süsslichen und weichen Geschmack. Dieser Kaffee wird auf zwei Arten zubereitet: Pour-Over-Methode und Filterkaffeemaschine.


Türkischer Kaffee

Hergestellt aus Arabica-Bohnen in einer Cezve. Eine Tasse Wasser wird mit 2 Löffeln gemahlenen Kaffee gemischt. Kochen, bis es schäumt und voila!


Irish Coffee

Hergestellt aus schwarzem Kaffee, Zucker, Schlagsahne und Irish Whiskey.


Café Crème

Im Grunde mit heisser Espresso-Sahne hergestellt. Französische Milch ist von Natur aus nicht pasteurisiert, was ihr einen cremigeren und milderen Geschmack verleiht. Wenn Milch pasteurisiert wird, erhält sie einen gekochten Geschmack, der den weichen Geschmack beeinflusst, der Café Crème auszeichnet.


Wiener Mokka

Ein 60-ml-Espresso in einer 150-ml-Tasse, abgerundet mit Schlagsahne.


Mazagran

Das Getränk wird oft in einem winzigen Glas serviert und besteht aus starkem schwarzem Kaffee, der über Eis gegossen wird.


Borgia

Kombination aus Kaffee, heisser Schokolade, Schlagsahne, garniert mit Orangenschale.


Dirty Chai Latte

Espresso, Masala Chai und aufgeschäumte Milch. Die Kombination wird mit Schlagsahne gekrönt.


Piccolo Latte

In einem 100-ml-Glas wird ein Ristretto-Shot (ca. 20 ml) mit warmer und cremiger Milch getoppt.


Affogato

Heisser Espresso mit einer Kugel Vanillecreme.


Die Augen

Purer Kaffee mit gefiltertem Kaffee.


Corretto

Ein Schuss Espresso mit Likör gemischt.


Südindischer Filterkaffee

Nach dem Aufbrühen wird der Kaffee zwischen Tumbler und Dabarah hin und her gegossen, um ihn zu kühlen und den Zucker und die heisse Milch zu vermischen.


Yuanyang

Milchtee aus Hongkong wird mit gesüsstem Milchkaffee gemischt.

bottom of page